Berufsbild

Betriebswirtschafterinnen und Betriebswirtschafter HF wirken in Unternehmen verschiedenster Branchen als betriebswirtschaftliche Generalisten in der operativen Geschäftsprozessgestaltung. Mit ihren breiten, vernetzten Fach- und Führungskompetenzen übernehmen sie sowohl in KMUs als auch in Grossunternehmen Verantwortung. Ihr Aufgabenbereich ist in der operativen Führung, im Geschäftsprozess oder in unterstützenden Unternehmensprozessen angesiedelt. Um die Unternehmensziele zu erreichen, führen sie Mitarbeitende, koordinieren und unterstützen.

Berufliche Kompetenzen

Dipl. Betriebswirtschafter/innen HF werden für verschiedene Aufgaben eingesetzt:

  • Umsetzung von Führungsprozessen mit Aufgaben, die das Unternehmen gestalten, lenken und entwickeln
  • Erstellung von Marketingkonzepten - abgeleitet aus der Unternehmensstrategie - und Umsetzung im eigenen Arbeitsumfeld
  • Gestaltung von Produktionsprozessen sowie Begleitung und Überwachung der Umsetzung 
  • Treffen von Entscheidungen in der Materialwirtschaft, Gestaltung und Steuerung der Produkteströme im Sinne einer modernen Logistik
  • Übernahme der Verantwortung für die Einhaltung und wirtschaftliche Umsetzung von Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsgrundsätzen und -normen im eigenen Arbeitsumfeld
  • Wirkungsvolle Umsetzung eines modernen Personalmanagements im Spannungsfeld von wirtschaftlichen und sozialen Zielen
  • Evaluation von Kapitalbeschaffungsmassnahmen, deren Einsatz, Bewirtschaftung und Rückzahlung sowie für die Ausstattung des Unternehmens mit den erforderlichen Vermögensteilen