Ausbildungsziel

Der Bildungsgang Gebäudeautomatik basiert auf der Fachrichtung Systemtechnik. Er bietet eine umfassende Ausbildung in den wichtigsten Technologien und Anwendungen für die Gebäudeautomation.
Die Lern- und Wissensinhalte sind fokussiert auf die Entwicklung von Kompetenzen für Projektierung, Entwicklung, Realisierung und Betreuung von technisch anspruchsvollen Gebäudeautomationssystemen. Das Ziel dabei ist, den Betriebsaufwand von Gebäuden zu minimieren und den Komfort, die Sicherheit sowie die Gesamtenergieeffizienz zu maximieren.

Die Ausbildungszielsetzung erlaubt folgende berufliche Stellungen:

  • Technischer Support im Umfeld der Gebäudeautomation
  • Projektleiter/in, Produktmanager/in
  • Gebäudeautomationsentwickler/in
  • Gebäudeautomationsbetreuer/in
  • Kaderfunktion in Engineering, Betrieb und Verkauf