Kernkompetenzen

Elektrotechnische Unternehmungen sind auf Fach- und Führungskräfte angewiesen, welche Elektro-Sicherheitsexperten/innen oder fachkundig sind.
Die Absolventen des Nachdiplomstudiums HF bewegen sich in einem dynamischen geschäftlichen Umfeld der Elektrosicherheit in und an den Gebäuden. Zusätzlich gilt es, den zukünftigen Anforderungen der Energiesicherheit in und an den Gebäuden gerecht zu werden. Das Nachdiplomstudium HF führt Sie über die vier Module der «Sicherheit und Regeln der Technik», der «Installations- und Sicherheitskontrolle», der «Installations- und Sicherheitsexpertise» und dem «Entrepreneurship» etappenweise zum Ziel.
Der Abschluss als «Dipl. Elektro-Sicherheitsexperte/in in Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen NDS HF» ist das ideale Studium, um in diesem Umfeld den nächsten persönlichen Entwicklungsschritt anzugehen und sich als Fach- und Führungskraft zu profilieren.