News

Semesterbeginn mit Distance Learning

Brigitte Urech

Die Corona-Krise als Chance sehen? Die ABB Technikerschule startet planmässig das Sommersemester aus aktuellem Anlass dieses Jahr mit Distance Learning. Die Pandemie beschleunigt die digitale Transformation im Bildungswesen und erhält einen neuen Stellenwert.

image
Distance Learning - die Digitalisierung hält Einzug ins Bildungswesen.

Der Bundesrat hat aufgrund der COVID-19-Pandemie die Massnahmen gegen das Coronavirus zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung verschärft und die nationale Notlage ausgerufen. Um die Ausbreitung des Coronavirus in der Schweiz einzudämmen, wurde der Präsenzunterricht an allen Schulen bis zum 19. April 2020 untersagt (Stand 30.03.2020).

Die ABB Technikerschule startet planmässig am Montag, 30.03.2020 das Sommersemester mit Distance Learning. Die Frühlingsferien wurden unsererseits intensiv genutzt, um die technischen Voraussetzungen für den Fernunterricht auszubauen. Der Unterricht wird neu und bis auf Weiteres in virtuellen Klassenzimmern durchgeführt und interaktiv mit den Studierenden gestaltet. Gezielt werden Tools wie Whiteboard oder Chats eingesetzt, um den Fernunterricht abwechslungsreich zu gestalten. Infrastrukturmässig ist es wichtig, dass sich die Studierenden für die Unterrichtslektionen einen ruhigen Arbeitsplatz mit stabiler Internetverbindung organisieren, an welchem sie ungestört lernen und arbeiten können. Ein gängiges Notebook mit einer Webcam sowie einem Lautsprecher und einem Mikrofon, mit welchem die Studierenden auch beim Präsenzunterricht arbeiten, ermöglicht die Teilnahme am Distance Learning.

Sämtliche Informationsveranstaltungen für Interessentinnen und Interessenten werden neu als Online-Veranstaltung angeboten. Ortsunabhängig können sie sich über die Studieninhalte informieren und haben die Möglichkeit, ihre Fragen im Chat zu stellen.

Die ausserordentliche Lage ermöglicht, die digitale Transformation im Bildungswesen aus einer neuen Perspektive mitzuprägen. Ortsunabhängiges und individuelles Lehren und Lernen erhält eine neue Bedeutung. Sowohl die Dozierenden wie auch die Studierenden werden mit Distance Learning wertvolle Erfahrungen sammeln sowie ihre Kompetenzen ausbauen und weiterentwickeln können. Die Umstellung von Präsenzunterricht auf E-Learning ist herausfordernd und wird als Chance genutzt, neue Lehr- und Lernformen in den Unterricht zu implementieren.

 

Bericht als PDF