News

Modernisierung und Automatisierung eines IT-Outsourcings für KMU: schnell, einfach und effizient

ABB Technikerschule: Marek Giesen, Andri Binda, Dominik Wüst

Für die Firma Zubler & Partner AG wurde im Rahmen der Diplomarbeit zum "Dipl. Techniker/in Informatik" an der ABB Technikerschule ein Dashboard programmiert. Dieses dient der Firma als zentraler Anlaufpunkt, um virtuelle Maschinen (VMs) auf den Hyper-V-Clusters zu erstellen. Mit Hilfe dieses Dashboards modernisierte man die Serverinfrastruktur des Unternehmens und brachte es auf den neusten Stand der Technik. 

image
Das Projektteam v.l.n.r.: Marek Giesen, Andri Binda und Dominik Wüst mit der Dashboard Startseite (Bild: Mattia Müller, Zubler & Partner AG)

Die Firma Zubler & Partner AG erteilte den Auftrag, für Ihre neuen Servercluster, eine Lösung zu erarbeiten, mit welcher VMs unkompliziert erstellt werden sollen. Das Resultat dieses Auftrags ist ein Dashboard, über welches die Angestellten ihre VMs auf einer grafischen Oberfläche mit nur wenigen Klicks bereitstellen können.

Dashboard wie bei den Grossen

Als Inspiration diente die Art und Weise, wie Microsoft Azure ihren Kunden die Möglichkeit bietet, eine virtuelle Maschine zu erstellen. Das Dashboard von Zubler & Partner AG muss sich vor dem grossen Vorbild nicht verstecken. Auf einer Webseite vereint es alle wichtigen Parameter, welche für die Erstellung einer VM erforderlich sind und überprüft die Ressourcen des Hyper-V-Clusters. Früher war die Erstellung einer VM sehr umständlich: Arbeiten mussten auf mehreren Servern durchgeführt werden. Unübersichtliche Menüs und lange Wartezeiten erschwerten die Erstellung. Nachträglich mussten sogar noch viele Parameter manuell angepasst werden. Aus all diesen Gründen waren nur geschulte Mitarbeitende in der Lage, eine VM zu generieren.

Durch das moderne und schlanke Design ist das Dashboard übersichtlich und es werden keine speziellen Zugänge zu Managementservern oder Vorwissen mehr benötigt. Die effektive Arbeitszeit betrug im Schnitt für einen technisch versierten Benutzer 30 Minuten. Das Dashboard erledigt dieselbe Arbeit in unter zwei Minuten. Als Resultat steht eine auf dem Betriebssystem Windows basierende, fertig konfigurierte VM zur Verfügung.

Serverinfrastruktur komplett erneuert

Bei Zubler & Partner AG sind diverse VMs schon seit vielen Jahren in Betrieb. Das Unternehmen entschied, die alten Serversysteme durch neue abzulösen und somit gleich die neuste Betriebssystemversion zu verwenden. Dank dem Dashboard wurden alle neuen Server zeiteffizient bereitgestellt. Das Unternehmen verfügt damit über eine komplett erneuerte Serverinfrastruktur, welche durch die Automatisierung der VM-Erstellung in Rekordzeit aufgesetzt werden konnte. Durch die Anbindung der lokalen Domäne, an die Cloud-Lösung Office 365, ist man für die kommenden Cloud Herausforderungen gewappnet. Durch die Umstellung konnte das Unternehmen neues Know-how gewinnen, welches an die Kunden von Zubler & Partner weitergegeben werden kann.

Autoren:

Marek Giesen, Andri Binda, Dominik Wüst, ABB Technikerschule

Plakat der Diplomarbeit als PDF

Bericht als PDF