News

Standort Sursee: Ausbau des Bildungsangebots

Brigitte Urech

Das Bildungsangebot der ABB Technikerschule wird am Standort Sursee ab Herbst 2020 erweitert. Neben «Systemtechnik HF» werden im Oktober zusätzlich «Betriebstechnik HF» und «Konstruktionstechnik HF» in Sursee angeboten.

image
Am Standort Sursee wird das Bildungsangebot ausgebaut.

Seit Herbst 2018 ist die ABB Technikerschule in der Zentralschweiz präsent. Gestartet wurde mit dem Bildungsgang «Systemtechnik HF», und dies mit beachtlichem Erfolg. Aufgrund zunehmender Nachfrage nach weiteren Angeboten werden ab Herbst 2020 am Standort Sursee zusätzlich die Bildungsgänge «Betriebstechnik HF» und «Konstruktionstechnik HF» angeboten.

Im Bildungsgang «Betriebstechnik HF» steht vernetztes Denken und Handeln im Zentrum – organisatorische und betriebswirtschaftliche Problemstellungen in Unternehmen werden analysiert und bereichsübergreifende Lösungen erarbeitet. Betriebstechnikerinnen und -techniker sind Generalisten, die betriebliche Prozesse und Strukturen wirtschaftlich und zweckmässig gestalten und steuern.

Absolvierende des Studiengangs «Konstruktionstechnik HF» sind prädestiniert für die Konstruktion, das Design und die Fertigung moderner technischer Systeme. In den Kernkompetenzen «Mechatronik» und «Konstruktion im Maschinenbau» projektieren, konstruieren und entwickeln sie unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten ganzheitliche, marktgerechte Produkte wie Maschinen, Apparate und Geräte.

Ein solides Fundament für Entwicklungstätigkeiten im Hardware- und Softwarebereich wie auch in Design, Projektierung und Inbetriebnahme komplexer, technischer Systeme wird im Bildungsgang «Systemtechnik HF» vermittelt. Die Bereiche Software und Elektronik bilden die Schwerpunkte der Ausbildung.

Die Bildungsgänge starten Mitte Oktober. Jeweils an zwei Halbtagen pro Woche besuchen ambitionierte Berufsfachleute die dreijährige, berufsbegleitende Weiterbildung und schliessen diese mit dem Titel «Dipl. Techniker/in HF» ab. Der Unterricht in der Innerschweiz findet im Bildungszentrum AM Suisse Zentral statt – der Unterrichtsort ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und bietet eine offene Lernumgebung.

Spannende Einblicke in das Studium erhalten Interessierte an den Infoveranstaltungen. Der nächste Anlass findet am Montag, 22. Juni 2020 um 18.15 Uhr online statt. Anmeldungen über die Website www.abbts.ch sind willkommen.

 

Bericht als PDF