Jubiläum

50 Jahre ABB Technikerschule

Im Jubiläumsjahr nimmt Sie die ABB Technikerschule mit auf eine Reise. Monatlich erwarten Sie Einblicke in unsere Bildungseinrichtung und spannende Geschichten.

image
50 Jahre ABB Technikerschule

Seit 50 Jahren setzt sich die ABB Technikerschule für die Weiterbildung von qualifizierten Fach- und Führungskräften ein. Innerhalb des Schweizer Bildungssystems nimmt die ABB Technikerschule als Höhere Fachschule eine besondere Stellung ein und geniesst einen guten Ruf. Durch das heutige Vereinsmodell ist die Bildungsinstitution in der Industrie und Wirtschaft breit abgestützt – sowohl bei kleinen und mittleren Firmen als auch bei grösseren Unternehmen. Die Weiterbildung in den technischen Berufen fördern und ausbauen – das ist das Anliegen der ABB Technikerschule.

Die Höhere Berufsbildung, das duale System von betrieblicher und schulischer Bildung, zeichnet sich durch einen grossen Praxisbezug aus und versorgt die Wirtschaft mit qualifizierten Fachkräften. Die Ver­netzung von Theorie und Praxis ist im Bildungsangebot der ABB Technikerschule ein wichtiger Pfeiler. Die Digitalisierung wird den Bildungsbereich nachhaltig beeinflussen und weiter voran­treiben. Im heutigen Zeitalter der schnellen Innovationszyklen und rasanten Entwicklung prägen agiles Handeln und ausgeprägte Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen das berufliche Weiter­kommen. Die Unumgänglichkeit des lebenslangen Lernens wird aktuell durch die epidemiologische Entwicklung noch eindrücklicher aufgezeigt.

Im Jubiläumsjahr nimmt Sie die ABB Technikerschule mit auf eine Reise. Monatlich erwarten Sie auf unserer Webseite Einblicke in unsere Bildungseinrichtung und spannende Geschichten. Wir blicken zurück auf den Ursprung und zeigen den Wandel in den letzten Jahrzehnten auf. Aktuelles wird the­matisiert und die Gegenwart beleuchtet. Und zu guter Letzt wagen wir einen Ausblick und schauen in die Zukunft.

 

Geschichte der ABB Technikerschule

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

1971

Die BBC Konstrukteurschule richtet sich neu aus – nach einem neuen Ausbildungskonzept und erstmals unter der Bezeichnung BBC Technikerschule beginnen 50 Studierende ihre Ausbildung.

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

1973

Der Kanton Aargau anerkennt offiziell die BBC Technikerschule und ihre Diplome.

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

1981

Die erste Schulcomputeranlage mit Bildschirmarbeitsplätzen wird im Unterricht eingesetzt.

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

1983

Die BBC Technikerschule wird durch den Bund eidgenössisch anerkennt. Erfolgreiche Absolventen dürfen den offiziellen Titel «Techniker TS» führen.

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

1992

Die ABB Technikerschule wird durch die Vereinsgründung selbstständig. Dem neuen Trägerverein schliessen sich 24 Firmen an.

Ein Bild, das Text, draußen, Personen, stehend enthält.Automatisch generierte Beschreibung

1995/96

Die ABB Technikerschule erhält die Zertifizierung nach ISO 9001 und eduQua.

Ein Bild, das Person, Mann enthält.Automatisch generierte Beschreibung

2001

Das Konzept der prozessorientierten Wissensvermittlung (POW) - zur Förderung der Selbstständigkeit und der Eigenverantwortung der Studierenden - wird eingeführt.

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

2005

Neue Titelbezeichnungen werden in die Bildungslandschaft implementiert – der «Techniker TS» wird zum «Dipl. Techniker HF».

2013

Die ABB Technikerschule wird nach ISO 29990 zertifiziert.

2014

Der Erweiterungsbau an der Wiesenstrasse 26 in Baden wird eröffnet. Das Herzstück der Bildungseinrichtung besteht aus hochmodernen Labors - dem Elektro-, dem Maschinen- und dem RFID-Labor.

 

2015

Die 100 kV-Hochspannungszelle wird im Elektrolabor in Betrieb genommen – Kadernachwuchs kann in Hochspannungstechnik ausgebildet werden.

2016

Eine massgeschneiderter Basislernplattform begleitet die Studierenden während des Studiums. Die Lernplattform ist eine Eigenentwicklung und einzigartig in der Schweizer Bildungslandschaft.

Ein Bild, das Himmel, draußen, Straße, Gebäude enthält.Automatisch generierte Beschreibung

2018

In der Innerschweiz eröffnet die ABB Technikerschule einen zweiten Standort und startet in Sursee mit dem Bildungsgang «Systemtechnik HF».

Ein Bild, das Text, computer, Person, Computer enthält.Automatisch generierte Beschreibung

2020

Die Pandemie beschleunigt die digitale Transformation im Bildungswesen. Die ABB Technikerschule stellt auf Online-Unterricht um und lehrt in virtuellen Klassenzimmern.

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

2021

«50 Jahre ABB Technikerschule» - die ABB Technikerschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen.


 

Interessante Geschichten, bereichernde Begegnungen und spannende Themen erwarten Sie. Am Samstag, 12. Juni 2021 öffnen wir unsere Türen an der Wiesenstrasse 26 in Baden und laden Sie ein, mit uns zu feiern. Lernen Sie uns persönlich kennen und blicken Sie mit uns auf die Erfolgsgeschichte der ABB Technikerschule!

Lassen Sie sich überraschen und begleiten Sie die ABB Technikerschule durch das Jubiläumsjahr - wir freuen uns darauf.

 

Bericht als PDF