Ausbildungsziel

Dipl. Techniker/innen HF Energie und Umwelt analysieren, projektieren, entwickeln und implementieren energie- und umwelttechnische Anlagen und Systeme. Sie optimieren den energieeffizienten und umweltgerechten Betrieb von technischen Systemen. Ihr praxisorientiertes Wissen und ihre Kompetenzen setzen sie ein in Bereichen wie Produktion, Montage und Inbetriebsetzung von Anlagen der Energie- und Umwelttechnologie (Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpenheizungen, Recyclingsysteme, Wasseraufbereitungsanlagen etc.). Sie leiten umfangreiche Verbesserungs- und Erneuerungsprojekte.

Die berufsbegleitende, praxisorientierte Ausbildung ermöglicht folgende berufliche Stellungen:

  • Leiter/in Umwelt
  • Umweltbeauftragte/r
  • Betriebsleiter/in
  • Produktionsleiter/in
  • Serviceleiter/in
  • Inbetriebnahmeingenieur/in
  • Verkaufsleiter/in
  • Verkaufsingenieur/in
  • Leiter/in Engineering
  • Projektleiter/in
  • Leiter/in Produktmanagement
  • Produktmanager/in
  • Produktentwickler/in
  • Fachexperte/in
  • Berater/in